"Die grünen Fleischfresser"
Sonderausstellung ab April 2019

"Die Sonderausstellung "Killerpflanzen – Die grünen Fleischfresser" gibt einen Einblick in die schaurig-schöne Welt der raffinierten Fallensteller. Sie stellt verschiedene Fallentypen vor und zeigt die große Artenvielfalt der bizarren Überlebenskünstler. Ergänzt wird die Ausstellung durch interaktive Modelle, eigens konzipierte Führungen und lebende Pflanzen.

Es gibt über 500 fleischfressende Pflanzen zu sehen, darunter 110 verschiedene Arten und Sorten aus 14 Gattungen, welche weltweit verbreitet sind. Die Ausstellung zählt im Hinblick auf die Anzahl der fleischfressenden Pflanzen zu den größten in ganz Europa."

(Quelle: www.trauttmansdorff.it, Stand April 2019)

  • Projekt: Lukas Mayr Architekt, Farbfabrik - Philipp Putzer,
  • formbar - Laurin Kofler
  • Fotos: Armin Terzer